Einsatzjahr

TERMINE

Schlammeinspülungen

Datum: 24.08 um 21:00 Uhr
Ort: Helmsdorf, Wesenitzstraße, Eschenallee
Einsatzform: Hilfeleistung
Alarmierung: Sirene / Funkmeldeempfänger
Technik: LF10/6, TLF
Einsatzstärke: 13
Einsatzdauer: 7,75 Stunden
Bericht: Starke Regenfällen spülten Erdmassen und Schlamm von den Feldern auf die Straßen. Die Schlammschicht war so stark, dass die Wesenitzstraße gesperrt werden musste. Die Säuberung der Straßen erfolgte mit dem Radlader vom Bauhof der Stadt. Zum Abschluss aller Arbeiten wurden Straßen und Bushaltestellen gründlich mit Strahlrohren gespült.
Der Einsatz endete erst am folgende Tag.
zurück zu Einsätze 2012