Einsatzjahr

TERMINE

Einsätze 2016

Auspumpen eines Kellers
Datum:26.06.2016
Art:TH-klein
Ort:Helmsdorf, Wesenitzstraße
Kurzbericht:Nach starkem Regen drang Oberflächenwasser vom dahinterliegendem Feld auf das Grundstück. Der Keller wurde geflutet und musste mit Söffelpumpe und TS geleert werden. Weiterhin wurden Sandsäcke um den Kellereingang gestapelt.
Restablöschung Stroh
Datum:21.04.2016
Art:Kleinbrand/ Freiland
Ort:Helmsdorf, Ziegeleistraße
Kurzbericht:Der Strohhaufen vom Scheunenbrand am 18.04.2016 entzündete sich nach starker Wärmeentwicklung und qualmte stark. Der Haufen wurde auseinander gezogen und mit Netzwasser abgelöscht.
Großbrand
Datum:18.04.2016
Art:Großbrand
Ort:Helmsdorf, Ziegeleistraße
Kurzbericht:Scheune steht in Flammen.
Und wieder werden die Helmsdorfer früh am Morgen aus dem Schlaf gerissen!
Als die FFw gegen 3 Uhr 40 am Einsatzort ankam, stand die Scheune bereits voll in Flammen. Die erste Wasserversorgung wurde durch einen Unterflurhydranten sichergestellt. Anschließend wurde von einem Bach aus Richtung Dobra sowie zwei parallel laufende Wasserversorgungen von der Wesenitz aus aufgebaut. Als das Feuer unter Kontrolle war, ist das Stroh mittels Radlader und Bagger auf einem Feld umgelagert und abgelöscht wurden. Etwa 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

 

Highslide JS

Bergung einer Person
Datum:30.03.2016
Art:TH-klein
Ort:Helmsdorf
Kurzbericht:Eine leblose Person wurde nach Suizid aus einem Teich geborgen.
Reifenbrand
Datum:10.03.2016
Art:Großbrand
Ort:Stürza, Helmsdorfer Straße
Kurzbericht:Vollbrand eines großen Altreifenhaufens.
Um 1 Uhr 42 wurden unsere Kameraden durch die Sirene aus dem Schlaf gerissen. Ein Berg von Altreifen, die zur Abdeckung von Silos verwendet wurden, stand in Flammen.
Unser Einsatzauftrag bestand darin, mit der FFw Lauterbach eine stabile Wasserversorgung über lange Wegstrecke von einem Teich aufzubauen. Anschließend kühlte ein Trupp eine Strohfeime, die anderen den Rand des Brandherdes. Im späteren Verlauf konnte das Feuer durch den Einsatz mehrerer Schwerschaumrohre gelöscht werden - Einsatzdauer ca. 5,3 Stunden.

 

Highslide JS