Ist die Feuerwehr die Feuerwehr?

Auf den ersten Blick eine unmögliche Frage. Doch schaut man genau hin, ergibt sich folgendes Bild:
  1. Die umgangssprachlich eigentliche Freiwillige Feuerwehr, eine gemeindliche Einrichtung und
  2. der eingetragene Verein "Freiwillige Feuerwehr Helmsdorf e.V..
Die Freiwillige Feuerwehr wird von der Einsatzabteilung gebildet. Jeder, der zu uns kommen will, muss mindestens 16 Jahre alt sein. Er sollte auch seinen Wohnsitz in Helmsdorf haben.

Der Förderverein wurde 1993 gegründet.
Wie in jedem anderen Verein wird ein vielfältiges Vereinsleben für alle Mitglieder organisiert.
Im 2 der Vereinssatzung werden die Aufgaben und der Zweck des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Helmsdorf genannt:
  1. das Feuerwehrwesen des Ortsteiles Helmsdorf zu fördern,
  2. die Interessen der Mitglieder des Vereins gegenüber Behörden und übergeordneten Verbänden zu vertreten,
  3. die sozialen Belange der Mitglieder, besonders der Einsatzabteilung wahrzunehmen,
  4. die Grundsätze des freiwilligen Feuerschutzes zu pflegen und durch gemeinschaftliche Veranstaltungen kameradschaftliche Verbindungen zwischen den Mitgliedern des Vereins und zu anderen Feuerwehren herzustellen,
  5. die Beschaffung und die Weiterleitung von Mitteln an die Kommune zur Förderung des Feuerschutzes muss als Satzungszweck festgelegt werden.